Google+ Plus

Kleinen Anzeigen

Anzahl der Besucher

Es gibt 153 Benutzer online.

Meine Sommerferien im Breslau Hotel Patio

Im Sommerferien 2009 haben wir uns entschlossen Breslau zu besichtigen. Wir haben ein paar Hotels im Internet gesucht und in Breslau Hotel Patio übernachtet. Am ersten Tag unserer Reise haben wir bedeutendstes Baudenkmal also das gotische Rathaus am Marktplatz besichtigt. Danach sind wir durch die Stadt spazieren gegangen wobei wir die Maria-Magdalena-Kirche gesehen haben. In der Nacht sind wir in die Disco gegangen wo wir bis morgen getanzt haben. Zu den größten Klubs gehört ?Mexikana?. Am zweiten Tag haben wir den zweitürigen Johannesdom besichtigt und Einkäufe gemacht. Wir haben ein paar Souvenirs gekauft wie z.B. Postkarten Kleider Gemälde usw. Dann sind wir ins Restaurant gegangen das hohe Qualität bietet. Verwendet werden nur ökologische Produkte ohne Zusatzstoffe. Alles hat ein Ende. Nach vier Tagen ist unser Urlaub zu Ende gegangen. Wir sind noch in Breslau Hotel Patio in Kräfte gekommen und mit dem Zug nach Hause gefahren. Ich bin der Meinung dass dieses Hotel sehr zu empfehlen ist.Meine Mutter arbeitet in einem Hotel in Breslau seit zwei Jahre. Sie ist eine Empfangschefsdame. Sie muss immer sehr hübsch aussehen und sich schminken

Arbeit im Breslau Hotel


Sie ist immer sehr elegant und geschmackvoll gekleidet. Sie trägt moderne Kostüme und die Schuhe mit hohem Absatz. Sie pflegt sich. In ihrer Arbeit hat sie mit verschiedenen Leuten zu tun. In diesem Breslau Hotel gibt es nicht nur Zimmer sondern auch kann man sehr schöne Luxusappartemente mieten. Meine Mutter mietet den Gästen solche Zimmer und Appartemente. Sie ist immer sehr nett freundlich und hilfsbereit. Aber wenn es um Gäste geht ist es ganz anders. Manche Leute sind unsympatisch und unfreundlich. Sie haben sehr viel Geld und sie denken dass sie der Nabel der Welt sind und dass sie alles können. Solche Leute sind sehr wählerisch und oft betrunken. Sehr oft ändern sie ihre Meinung. Aber meine Mutter kann das alles mit Fassung tragen. Sie hat eine heftige Persönlichkeit. Sie verdient viel Geld und sie würde ihre Arbeitsstelle in Breslau Hotel gegen eine andere Arbeitsstelle nie tauschen. Sie mag ihre Arbeit. Sie macht ihr einen grossen Spass. Sie arbeitet jeden Tag in verschiedenen Tageszeiten. Arbeit im Hotel in Breslau war immer ihr Traum

Sendedatum:

2013-06-19

Schlüsselwörter

,


XHTML | CSS