Google+ Plus

Kleinen Anzeigen

Anzahl der Besucher

Es gibt 11 Benutzer online.

Die Bedienung im Hotel in Wroclaw

Die Kellnerin in dem Restaurant, an dem wir angehalten haben, war eine Blondine. Vielleicht stimmt das doch, was man über Frauen mit dieser Haarfarbe sagt? Aber andererseits war Marta auch blond und von ihr kann ich keineswegs behaupten, dass sie dumm ist oder nicht richtig tickt. Die Kellnerin war jedenfalls verschollen und wir hatten eigentlich nur zwei Auswege: zu warten, bis sie endlich auftaucht, oder einfach aufzustehen und das nächste Restaurant zu suchen. Wir waren aber schon wirklich am verhungern und haben deswegen beschlossen noch ein Weilchen zu warten. Die Bedienung im Hotel in Wroclaw lies nicht so lang auf sich warten

Jetzt erst erkennt der Mensch, wie gut er es manchmal hat. Schlieβlich mussten wir das Restaurant doch nicht wechseln, denn endlich ist die Kellnerin erschienen und konnte die Bestellung aufnehmen. Wir konnten uns am Anfang nicht entscheiden und brauchten schon ein Weilchen um herauszufinden, auf was wir eigentlich Lust hatten, aber das dauerte sowieso kürzer, als die Rückkehr der Kellnerin. Gut, dass sie überhaupt noch erschienen ist und wir nicht wo anders hin fahren mussten.

Sendedatum:

2013-06-19

Schlüsselwörter

,


XHTML | CSS